Claudia Gabler

geb. 1970 in Lörrach; lernte an Kunstgewerbeschule in Basel und studierte Publizistik und Theaterwissenschaft in Berlin. Autorin von Lyrik, Prosa, Collagen und Hörspielen; diverse Auszeichnungen, u.a. Grimmelshausen-Förderpreis, Literatur-Stipendium des Berliner Senats, Landesstipendium Baden-Württemberg, Stipendium der Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur im Künstlerhaus Edenkoben.

Veröffentlichnungen (Auswahl):
  • THE LAST SUPPER, Hörspiel, SWR 2013
  • Wohlstandshasen - Gedichte. Edition Voss/Horlemann: Berlin 2015 (erscheint im April)
Jäger

 

Sechs Collagen von Claudia Gabler.



Secondary menu

KARAWA.NET ERSCHEINT EIN MAL IM JAHR / ISSN 2192-1954


Syndicate content