Frances Kruk

Polnisch-kanadische Lyrikerin. Diverse interdisziplinäre Ausstellungen und Performances in Kanada, USA, Zypern, Irland und Großbritannien. Leitete die Minipresse yt communication mit Sean Bonney. Sie lebt zurzeit in London.

Bücher (Auswahl)
  • Down you go, or, Négation de bruit (Punch Press, 2011)
  • Infinite Difference: Other Poetries by UK Women Poets (Shearsman, 2010)
  • A Discourse on Vegetation & Motion (Critical Documents, 2008)


in unseren theoretischen Behausungen

»Wir sprechen von hier aus / in unseren theoretischen Behausungen / auferlegte Laboratorien der Strenge.« – Frances Kruk, übersetzt von Swantje Lichtenstein



Secondary menu

KARAWA.NET ERSCHEINT EIN MAL IM JAHR / ISSN 2192-1954


Syndicate content