Irene Gammel

Irene Gammel ist im Saarland aufgewachsen und hat nach ihrem Staatsexamen in Ontario, Kanada, promoviert. Sie arbeitet als Literaturprofessorin an der Ryerson University in Toronto, wo sie seit 2005 den Canada Research Chair in Modern Literature and Culture hält. Dort leitet sie auch das Modern Literature and Culture Research Centre. Sie beschäftigt sich mit den Modernisten und Avantgardisten des 20. Jahrhunderts, mit Faulkner, Hemingway, Florine Stettheimer, und auch speziell mit Dada-Kunst, und hat lang und intensiv zu Elsa von Freytag-Loringhoven geforscht.
E.v.F.-L. - Mein Mund ist lüstern

»An seiner höchst ureigensten Küste — / Betwixt seiner persönlichst ererbten / „Dreckwüste“ — / Trübt das „Hunnengewissen“ des / Kaptäns Mücke!« - Poesie und Collagen der DADA-Baroness Elsa v. Freytag-Lohringhoven.



Secondary menu

KARAWA.NET ERSCHEINT EIN MAL IM JAHR / ISSN 2192-1954


Syndicate content