Rebekka Rohleder

Rebekka Rohleder ist 1982 in Leipzig geboren, in Berlin aufgewachsen und hat in Berlin Anglistik und Geschichte studiert. Bis 2012 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Anglistik und Amerikanistik an der Universität Hamburg. Zur Zeit beendet sie ihre Dissertation über Mary Shelley und Raumkonzepte der Romantik.

PRIMUM MOBILE 10

»LIP SERVICE ist meine Neufassung von Dantes PARADISO. Seine ›Weihnachten des Herzens in Silben‹ verfolgen Dantes thematische Stichworte & Pfade durch zehn konzentrische Planetenkörper, um das gesammelte poetische Rohmaterial einiger Jahre -- über Liebe, erotische Intimität, Gendersozialisierung & den Körper -- zu rechoreographieren. [...]« (Bruce Andrews).



Secondary menu

KARAWA.NET ERSCHEINT EIN MAL IM JAHR / ISSN 2192-1954


Syndicate content