# 008/ Lichte Verbrechen


Gefährtoskop verzeichnet

»Karten kalenderblatt / Läufig, wir verstehen es / Türoskopisch und gehet / Wegen; In-speak-Tore // Durchschwommen? - Si« - Gedichte und eine Lesung von Thomas Havlik

 

 

 

Kreischenkel, im Seil

Gefährtoskop verzeichnet

Die Kreischritte. Schier

Kompost entfaltet Land

 

Karten kalenderblatt

Läufig, wir verstehen es

Türoskopisch und gehet

Wegen; In-speak-Tore

 

Durchschwommen? - Si

Ja, Chlorophyllspritzen im

Aug´, den Gaffer nach Innen

 

So quellen aus dem Bleich-

Und Aberschnitt die Falten 

Der Wahrsch-Quappe

 

 

 

Okularspion, Kasperlperücksbau 

Und zweites Lagerfell, der Dachs

 

Babber, Landschaden, Pelzpasste

Und tauchzerstückelter Korpus:

 

»Skorpionspion«, Skorpion im Ist

Verhau, Graufiti und Auf

 

Fiti, die Fitien, Mangrovenpedale

Durch Gebell und Pelz; Aktennen

 

Graffitauch im Hafen Portopalo di

Capo Passero, ein Dutzend bunter

 

Holzboote ruht an Land. Finger

Breite Risse ziehen durch den Lack

 

Und die Planken, Sonnendach 

Fetzen an einem rostigen Gestänge

 

Knippsen Schattenschnorchel aufs 

Deck, Mitbrandung drischt; drischt

 

 

 

Bausteiss introlls 

Torrabiat-Lü

 

Cken, wenigsterden

Wenigstadam, Licht

Puppungs-Hicks in

 

Welchlauferschobener 

Knappung, Sss-

 

Stadt, poröser Kern

Harnisch, Scheissier

Verschrifter mit Palm

 

Kätzchenklingen, bibi

Takin kanoan boong

 

Klöster rubbeln in der

Hemdtasche, Löschlauf

Unken als Tornetz

 

Schlaufe, »F« als Buch

Stabe, »F« als Schema

 

 

 

Tarnanzug Frucht. Es tauen die Körper, es korken

Aus den Hälsen die Pfropfen. 30 Milliarden Silben

Stürmen die Blüten. Sie stürmen die Blüten, schütteln

 

Den Stengel, saufen das Licht: ihre Halbleiterkristalle

Flimmern im Glimmstock. Jede der 30 Milliarden Silben

Hat rote hervortretende Augen und nur eines im Kopf

 

Wieviele Zikaden sind notwendig, wieviele Ichs

Um das Schnalzen der gerissenen Sehne zu übertönen

Welcher Akt. Für das Honorar, das mir dieses Gedicht

Einbringt, werde ich mir ein weiteres Gedicht zulegen

 

Anfang April. Pyramidenspiel. Pollenallergie. Im Aussichts

Nest hockt der Maikäfer und beflegelt das Tamagochi-Kind

Beiderseits entlang der Donauufer zieht man den Einsatz von

Chemikalien in Erwägung: meine Stechkollegen verharren

 

 

 

Rücken auf Bauch gezwungene Steine, groß

Flächige zuunterst, darauf, kleiner und kleiner

Werdend, je höher sie liegen, die Steinkinder

 

Mit klackernden Beinen strampeln sie Über

Reste der Schneeschmelze aus dem Nabel 

Indes der Fluss, der Rundmacher, weiter spült

 

Das rostgetönte Steinsalz. Flüsse sind Fleisch

Hauer, unüberhörbar ihr Spoiler Alarm: Beine

Schuckern im Echo

Von Kontinent-Kontinent-Kollisionen, Aufbau 

Und Struktur des Schlunds unter der Basis

 

Kannten wir, als wir den Pfropfen einfügten -

Jeder Stein, der irgendwo liegt, ist der Deckel

Eines Schachts. Schau

Die Sedimente. Wie der Kunststoffquader aus

Celluloseacetat schimmert im Laichballen

 

 

 

In der Pfandflaschenscherbe das Bild von Pfeil

Spitze und gespaltener Zielscheibe. Verbohrte

 

Gelenkspartner sind der Oberschenkelknochen

Und das Kniegelenk. Kniegelenk der Wohnung

Mit Stellschrauben fixierter Schuh in der Tür

 

Die du bist, ein Ritschen aus dem Inneren der Dreh

Tür, Tonhöhen, zu hören nur vom extraordinären

 

Zwusch - Kreisauswärts rollen Einweiser Zebra

Streifen aus, Arthrosefalter kleben darauf, lupfen

Bitcoinsblasenschwach Perücken aus Menschen

 

Haar. Zwusch ist´s. Konturen wirken schärfer

Während die Dreidimensionalität abnimmt, von

 

Weit oben gefilmt - die sausargtollen Schluchten

Dein und mein Kugelschreibergekritzel, Figuren

Ausschraffierter Kästchen karierten Papiers -

 

Nimm noch einen Zug, lies die Kreuze, lies in

Den Anwesenden, lies im Kreis und der Linie

 

Die ihn durchstreicht entgegen der Urbewegung

Wind auf der sprechenden Kuppe, Beuger

Strecker, deine und meine Diagonale

 

 

 

Interpretationsmüdes Aufleuchten im Herauf-Geblitz, der

Zahn der Tausend-Ohren-Architektur zerschaukelt, zersingt

 

Entmündigt jegliche Tauchfahrt im Brunnenkübel – woder

Spenstig und wasderspenstig verwaschene Stimmen der 

Heinzel-Hiafla in diesem Moment; Männchen. Ich persönlich

 

Leugne, innerhalb dieser vier Wände eine Aussage getätigt

Zu haben. Nimmt man es genau, ist das nicht einmal meine

Unterschrift. Noch wird zur groben Beruhigung utopisches

Goldvorkommen berechnet auf der Oberfläche süchtiger

 

Globen, noch ergibt die Behälterdrucküberprüfung Sinn

Aus dem Ka-würgen-nister spreche also weiterhin das Geh

Würgen-Spenst: Versteinerte Achsen behaupten sich

Kalibrieren und ergänzen Gleichgewichtsschaubilder

Wie jenes Foto im Notpass, das dir so ähnlich sieht

 

 

 

Immerher das Heranleckende, alle zerstäubten

In Zementpupillen eingepumpte Linien

 

Die beim Verladen ausrangierter Sägeblätter

In die Rückentasche der Arsenechsen

 

Den Zeiger unangeforderter Tachometer

An der durchflaxten Position vermuten

 

Immerhinaus die Dinge, die Plätze, den Mund

Selbst im undurchbluteten Zimmer, beschattet 

 

Vom Modul in der gepanzerten Vitrine

Harzt mein Wachsguss den Grad der Gerinnung

 

Aus dem Stempelkissen knorpelnder Splitter

Blinkt auch die Armatur verkorkster Karteikarten nach

 

Schnattern auch die Kehlkopfnippel in der Streich

Holzschachtel: immerher mit der Reibfläche, dem Mund 

 

Immerhinaus die Dinge, die Plätze, den Zeiger

Eine Kreissaalnaht zerteilt die Brandschutzwesten

 

 

 

Hutsche nicht mehr die Dauer absoluter Verstrickung

Für den Instrumentenbau, den ich voran treiben will

 

Mit dir, ist der geringe Abstand der Jahresringe perfekt

Liebst du die Unrast, geh noch einmal den Weg des Boten

Ab, jemand muss für die aufgeschlitzte Verpackungsfolie

 

Gerade stehen: Sag ihm, er kann seinen Schuhlöffel gleich

Mitnehmen, sag ihm, seine Gewitter sind unbrauchbar

Geworden. Die meisten Staffelstäbe sind glitschig

Und aus seltenem Holz, sie mussten her geschluddert

 

Werden übers Knorpelfeld der Unikatsungetüme. Nahe

Dieser Art Ziel benötigen wir Euphorie-Impotenz nicht

Mehr, fürs Griffbrett, Wirbel und Saitenhalter bedienen

Wir uns an meinem Buchsbaum, das ergibt eine schönere

Notation unter der Aufmerksamkeitsrinde, du Kamerakind



Secondary menu

KARAWA.NET ERSCHEINT EIN MAL IM JAHR / ISSN 2192-1954