# 001/ Hugo Ball


das haben Sie gewaltet / eine verhornung

Urs Allemann

 

sehn wächsern aus, buchstabenkönig. scheinen erstarrt zu sein.
zerronnen erst und dann erstarrt zu erz, alleszerschwätzer.
Sie haften im raum, starrer schläfer. halten Sie die fleppen blank!
umsonst haben Sie an den eisentüren gerüttelt.

dem priapus dem pan verschrieben. polterstösse
von unten. Sie sind nämlich eingeweiht in die segelregeln
und können grossartig segeln – bussexzesse! kuttenrauschen! –
und reissen mit sich lattenwerk und ziegel.

es auch geschieht geilsüchtig ein benedeuzen
und ist ein zickzackgetöse von dem schwartenhals.
musik sägt Ihnen die flanken auf, urullala…
als dass es wurmig zugeht im geliege.

Sie pflegen den selbstmord: von – sind bald wie? bald wo? – unzuchtsbäumen
kopfüber auf aller bosheit zaubergrund: gartentische herab
eh Ihr leichnam den Sie früh zerstückt ham
die nase hebt aus den gesalznen fluten.

Ihre nase ist einer klaviertaste sehr ähnlich.
der flieder wächst Sie aus die ohren, die nimmersatten verflogenen.
Ihnen rinnt geiler brand an den beinen herunter.
Ihre finger zehn gierige zimmermannsnägel. die saiten rasseln.

mit der sonde stach man Sie tief in Ihre seite.
den schreibestummel haben Sie ganz zerbissen.
da lag Ihr mund auf ausgestreckten händen
das tönende holz unterm kinn. wnr heult wnr pfaucht.

Sie schwein stehn segnend auf dem marmorsockel.
das wollen wir auf einem gemalten penny
beclownen. 3 quentlin klotzpulfer, 3-einsamkeit. mit teppichklopfern
gesangvereine getötet: »dies ist ein offener skandal, mama.«

o popo gross, o papa gras. manch ungewitter
ging verdriess. ein stein hält eine rede
die leier eingestemmt in die zerstückten
hüften. man wird nicht von granaten nur zerrissen.

den gästen hängt der kiefer bis zur treppe.
spechte hämmern am marterholz. in Ihrem maul
grasen hyäne flötenbock kakagei. das pestfantom
papadu mit der klapper. der dorfdadaist.

Sie sind ein huscheträumlein mammuthkälbchen abendrotwirbel
und Sie befinden sich weitaus am wohlsten in der vertikale.
die füssilade klatscht Sie an die kerkerwand
und glaubten selbst an dieses nicht daran

als Sie sich in himmelsdeifelsnamen
über den leichnam bückten den eigenen stachel zu lecken
weil den zerschlagenen Sie überglückten und ihn
mit windeln behangen. dadavon sind Sie sehr gelb.

cadorsu wulubu pluplusch
tabubu fusmalu chu –
deckt Ihre schmettergelbe lusttrompete das ölbild
oder das ölbild Ihre schmettergelbe lusttrompete zu?



Secondary menu

KARAWA.NET ERSCHEINT EIN MAL IM JAHR / ISSN 2192-1954