# 003/ Leichte Geografie


Die italienische Grenze der Alpen

Charles Bernstein

 

Ich verbrauchte die Jahre seitdem. Hauptsächlich rudernd. Ich rufe an. Nach der Röhre werden Rosen installiert. Lebhafte Erinnerungen. Leute bleiben. Ich bin bisweilen. Geschäfte, rausfinden, wie man nützlich wird. Eine lange Runde. Interesse für nützliche Pflanzen. Abgesehen von ein paar Trips, mach ich, was ich muss. Es ist mir ein Vergnügen. Zwei Wochen genau aber eher so wie. Als sie sprach. Zwei Jahre für mich mir. Geduldig zuhören. Ich würde ein- & ausfallen mit. Qual. Mir geht es gut, danke, überhaupt nicht, du nimmst jetzt ein Bad. Was Thukydides oder Livius auf die Beine stellen, den. Tatsache, du bist schon weg gewesen, ist schon neu gestrichen. An dieser Stelle überlege ich, in Begriffen zu denken, wie »Hobby« oder »Interesse«. Das schloss dreieinhalb Monate ein. Ich wurde von der Traurigkeit und Härte in ihrem Gesicht getroffen. Und mach schnell, weil Patsy und Mami ohne Papi sehr einsam sind. Bitte legen Sie die Pflaumen. Ja, jetzt weiß ich wieder. Zeitschichten nicht es war, als würde es später erneut passieren. Ich bemerkte, viele von ihnen wurden gespendet. Hat von Zeitungen & Beobachtern zu mir fahr fort würde geduldig, er sagte das was heikel war oder fand heraus, weshalb entschieden wurde. Wir Männer wie du selbst beraten Schwachpunkt als Ursprung, im Begriff zum Hörer zu greifen, mach keine Sendschreiben, diejenigen, die du im Lager hattest. Gewöhnliche, unwürdige, Position ist Welt einen Anfang zu finden, die beschleunigt werden, in letzter Minute, überraschen enorm aus uns beiden heraus, stellten scharfsinniger fest, was ich seit Stunden sagen wollte, andere Meinungsverschiedenheiten, große Skandale, Vorträge in einer Vielzahl erstaunter, wenn es wie. Seitdem ist, was es am brillantesten wurde, für einen ganzen Tag. Ich hab es eine Weile durchgespielt, von der Vielfalt geduldig zu sein, ebenso oft zurückzukehren aber, scheine ich zu hören, welche Identität in Geschwätz besteht, zum Einsatz, im klassischen Urteil einer Menge Geflüster. Paps wird erfreut sein, sobald er davon hört, andernfalls würde sie dich viel zu sehr vermissen. Zurückhaltend darin, der Welt ein tägliches Zeichen zu geben, sein einfaches, gefiel allein, legt Zeugnis ab, wie Städte, die von Meeresbrisen weggefegt, bitter, weiß trotzdem niemals nie warum. Eine halbe Stunde erleuchtet, & verzaubert nicht mehr, wie eine Liebe, in der noch Zärtlichkeit ist, aber kein Trost. Aber ich glaube, es ist nicht sicher, aus dem Lärm, wovon ich mitgenommen wurde, in die nämliche wilde Kreatur. All dies ist mir allein bloß ein erleuchteter Rand am Text meines Innenlebens. Eine Schlange von Menschen steht an, den Löwen zu sehen. Während die blasse Dame geduldig wartet. & von den Erfahrungen dem Charakter nach der Ausstellung & Aussicht von ihren Gipfeln, noch zwischen den Bäumen versteckt, fand keinen besseren Weg, ihr Geld zu verschleudern/verplempern. Wir lieben die kleinen geschnitzten chinesischen Figuren, & sie werden sich ganz wunderbar auf unserem Kaminsims machen. Unterwürfigkeit wurde zu Änderung Wandel, Illusion hineinführend in »diese erhabenen Entfernungen«. Auf dem Rückweg vom Whirlpool sahen wir sie. Dahinter Stehlen. Darauf reduziert zu sitzen und Details zu beobachte, ihre toten Eltern auf den Feldern zum Düngen, indentifizieren in dieser Stimmung [diesem Stimmungsbild], naturbelassen wie das Grauen diese Verhältnisse, nach denen es zu schätzen wäre.  Das Panorama. Am Abend den Fluss runtersegeln. Der Chef führt seine Leute in die tiefe Schlucht. Jedenfalls ist Ihr Büromaterial jetzt fertig & wird Ihnen komplett zugeschickt. Kein Ort so vollkommen. Verkehrsstraßen. Aber nach einiger Zeit würde ich aufs Dach steigen, und zwar mit einem besonders tölpelhaften Gang wortgewandter Vorwürfe. Alle Forderungen, alle Sorgen, völlig vergessen in der Verachtung brauner Haut & der Laster, die wir unter die Leute gebracht. Es wurde nicht versucht. Aber jetzt glaube ich, wir werden uns wiedersehen. Während uns zu unseren Füßen die Stimme von Kristallblasen wegzaubert. Es fällt uns nicht leicht, einen guten Kunden wie Sie zu mahnen. Mehr Beliebtheit,  super Aussehen, Sicherheit, Lob, Komfort, Freizeit. Ich möchte dir für die herrliche Zeit in deinem Haus danken. Es war eine der schönsten Zeiten meines Lebens. Auch die Bilder sind so wunderbar. Ich wünschte ich. Ich hoffe, du erlaubst Anita zu kommen, um eine Woche mit uns zu verbringen. Ich wünschte, wir hätten einen Teich wie. Aber anstatt zu warnen und zurückzuweisen, sollte man den Jugendlichen mit hilfreichen Vorschlägen ermutigen. Alle waren enttäuscht. Mir geht’s gut: Schick bitte Kekse. Wirklich, ich fand es unlesbar & brachte nur drei Wörter zusammen & gingen hinunter zum Schiff, sehr besorgte – das war ergreifend – Splitter, & sehr bestärkt, durch alle ihre Rechtfertigungen, sammeln und. Besonders aufmerksam auf die, durchgesickerten &, Mäntel, Balken, ist in dem Trüben, spielt seine ausgebreitet über eine reichlich verlassene – Betäubung, Penner-Blabla. All meine Freunde sagen, ich könne mich wegen meiner lieben Tante glücklich schätzen. Wenn du kommst und mich besuchst, zeig ich dir, wie ich das Haus mit Möbeln auf Vordermann gebracht hab. Für Besucher lass ich es wie ein echtes Haus wirken. Typisch, lebendig. Zunächst die äußeren Eigenschaften der Körper. Wurde gefolgt durch, sind sehr deutlich, zeigen: Popularisierung, Zulassung, Instinkt, Aktien. Bedauerlicherweise wird ein solches Heer des Lichts nicht mehr versammelt werden. Eine Menge kleiner Käfer auf der Holzbank. Verdickte Nieren. Die Menge drängt vorwärts, getrennt von jenen, die eine Absperrung aus Stahl verdammt. Wir erkennen nun, was genau unter dem Wesen der Arbeiterklasse zu verstehen ist. Die Erfahrung ist die von Individuen. Oder ein anderer Fall: jeder war entweder rot-grün- oder blau-gelb-blind. Zum Beispiel sprechen sie Englisch. Alles, was sie an Ausrüstung hatten, ein paar Brechstangen, ein dickes Tau, & einige Bündel Stroh. Die Existenz dieses Gefühls. Effizient, reibungslos koordiniert. Augen, die sich aufspielen. Nicht duften: durchsichtig. Parolen rocken wieder die Halle. Sehnsüchte verlieren ihren Glanz. Versteh mich nicht falsch, ich bin kein Schlägertyp, nur vorsichtig. Ist es nicht wunderbar, dass wir uns bei diesen vielen Millionen Menschen getroffen haben und uns verliebt haben und jetzt werden wir bald heiraten. Oder denkst du, das wurde alles schon vor langer Zeit geplant? Auf, schlag dich durch. Ganz gleich wie groß es ist, wir nehmen es auseinander. Es ist was zum Anziehen & es ist was, das du haben wolltest. Ich mach keine Witze, und wenn es so scheint, als würde ich in Schleifen sprechen, dann scheint es nur so. Es hängt alles zusammen – alles. Geiger und seine hübschen kleinen Erpressungstricks, Brody und seine Bilder, Eddie Mars und seine Roulette-Tische, Camino und das Mädchen, mit dem Rusty Regan nicht durchbrannte. Es hängt alles zusammen. Wenn man Eliot aufmerksam liest, wirft er Fragen auf, die jene mit anderen politischen Ansichten als er zu beantworten haben. Das Gefühl, das immer neu & unerwartet war & die Wendung in die Geschichte brachte, war Erniedrigung. Dampfer. Eine feierliche Reihe von Flaggen, rot wie das Feuer im Glühen von Glühlampen, die sich nachts kräuseln. Das Innere des Hauses. Geräumig. Vor der Befreiung gehörte es einem reichen Bauern. Es wurde uns während der Bodenreform übereignet. Da hast du die Antwort auf deine Frage: es wäre eine große Chance für dich & ich denke nicht, dass Du das Recht hast, ein Risiko einzugehen mit Martha, die ernsthaft krank ist & dem kleinen Joe, der kurz vorm College steht. Dass wenn ich ein Kämpfer sein wollte, ich in der Nähe von Leuten trainieren müsste. Ich würde bei Frauen & Kindern sein müssen, Friseuren, ich würde sehen, wie man Schuhen neuen Glanz verleiht, Verkehr, das Ein & Aus von Läden, Gesprächen lauschen & selbst was sagen. Zeitweise Trägheit, achte darauf, dass nichts zu suchen hat, war ein empfänglicher, in der Erwartung wurde sehr ausführlich einiger Baustoff genehmigt, & nach den Honoratioren, von allem völlig geschockt, die soziale Zusammenkunft über ein Labyrinth von Dachstuben. Ich glaube an Veränderung & ich verstehe deinen Impuls, gegen die Reglementierung ins Feld zu ziehen & eine neue Bedeutung zu finden & in der Selbstständigkeit ein Abenteuer. Unersättliche Aufschwünge, Jubel. Der unfruchtbare Verdruss, den das helle Licht protestantischer Sicherheit – Zeus’ Erleuchtungsblitze – für immer und ewig führen sie zu Debatten untereinander. Nicht eben hypnotisiert, erstarrt. In Reihen, Henkeln, platziert, verstorben. Das Einstürzen der Ambivalenz in Kegel aus regelrechtem Charme. Tributpflichtige Staaten aus denen Comic-Raststätten sich auf einen mehr enttäuschenden Brief herablassen. So ist nun einmal. In unserem fleißigen, die Form von, jeder in einer Gruppe, die Küste entlang, klamm, Freude und ein, dran herankommt werden beachtet, gegenüber. Ich mag harte Arbeit und ich scher mich nicht drum, wie lang der Tag dauert. Wissbegierig bin ich und ich denke strukturiert, ich gebe eine gepflegte Erscheinung ab und komme gut mit anderen aus. Das öffnet Türen für. Eine Wirklichkeit, nach der kontinuierlich verlangt, aufgegeben, renoviert. Andernfalls die Hygienen persönlicher Begegnung über den Haufen gerannt werden von autodidaktischem Getue im Namen des Raums. Wir atmen hier, während das dritte Basismitglied seine oder ihre neu entdeckte Säkularisierung ausarbeitet, die schon durch die nächste Verbindung schlittert, eine vergnügte Erinnerung an das nichtsnutzige Spiel der Einbildungskraft, das kürzlich in der Innenstadt vorgestellt präsentiert wurde. Das Luftbombardement dauerte, mit zeitweiliger Unterbrechung, mehrere Wochen, aber das Leben ging seinen gewohnten Gang, der Gewerkschaftsvertreter notierte mit Sorgfalt einige Regelverstöße,

Anmerkung der Übersetzer: Der Text besteht aus zahlreichen variierten Zitaten: u. a. aus Jean-Luc Godards Film Alphaville sowie aus literarischen und wissenschaftlichen Werken von Margaret Fuller, Raymond Chandler, Ezra Pound und Raymond Williams.

 


Übersetzung: Tobias Amslinger / Norbert Lange / Léonce W. Lupette

Der Text entstammt dem Band Angriff der schwierigen Gedichte, der 2014 in der Übersetzung von T.A., N.L., L.W.L. und Mathias Traxler bei Luxbooks erschienen ist.


 

The Italian Border of the Alps

I've spent the years since. Primarily rowing. I'll phone. Next week after the tube roses are installed. Vivid memories. People remain. I have occasionally. Shops, sorting out how to become useful. A prolonged bout. Interest in useful plants. Aside from, a couple of trips, I do what I must. This is a pleasure. Exactly two weeks but more like. When she spoke. Two years to me. Patiently listen. I'd come up & out with. Anguish. I'm very well, thank you, not at all, you'll take a bath. Thucydides or Livy just get up the. Fact, you've been gone, is already repainted. At this point, I intend to think in terms of, »interest«, »hobbies«. This has included three and one half months. I was struck by the sadness and hardness in her face. And make it soon, because Patsy and Mommy are very lonely for Daddy. Please, place the plums. Yes, now I remember. Not layers of time it was like it would happen again later. I noticed many of them had been donated. Has of newspapers & watchers to me go on would patiently he'd say the subtle or found out therefore it has been decided. We men as yourself advise weak point as in origin, about to phone, don't preachy letter, the ones you had at camp. Ordinary, unworthy, position is world to begin to, which are accelerated, at the last, surprise the hell out of both of us, found sharper what I'd say for hours, other differences, great scandals, lectures at a number of startled when like it. Is which it became most brilliant, ever since, at all for a day. I thought it all over for a while, of manifold to be patient, but as often to return, I seem to hear, which identity consists in prattle, for action, in the classic judgement of a good deal of whispers. Dad will be pleased when he hears about it, otherwise she'd miss you too much. Reserved to give the world daily some signal, his basic that pleased alone bears witness, such as cities swept by seabreeze, bitter, yet never know why. Lit half an hour, & charms no more, as a love in which there is fondness but no help. But I believe it is not sure, from the noise who took me away, in what is still the same wild creature. All these things to me only an illuminated margin on the text of my inner life. A line of people waiting to see the lion. The pale lady waiting patiently. & about the experiences upon the character after the collection & view from their summits, still hidden among the trees, had found no better way of spending. We love the little carved chinese figures, & they'll be just perfect on our mantel. Obsequiousness turned into alteration, illusion ushering in »these sublime distances«. On the road back from the whirlpool we saw them. Stealing behind. Reduced to sit observing details, their dead parents in fields to fertilize, identify of that mood, unrefined as dread these proportions by which to appreciate it. The panorama. In the evening sail down the stream. The chief leads his people into the deep ravine. However, your stationery is now ready & will be sent to you at once. No place so completely. Thoroughfares. But after a while I would ascend the roof, with a peculiarly awkward gait of eloquent reproaches. All claims, all sorrows, quite forgot in the abhorrence of tawny skin & the vices we have taught. It has not been tried. But now I think we will meet again. While at our feet the voice of crystal bubbles charms us away. We don’t like to remind a good customer like you. Greater popularity, good looks, security, praise, comfort, leisure. I want to thank you for the lovely time I had at your house. It was one of the best times I ever had. The pictures are so beautiful too. I wish I. I hope you will let Anita come and spend a week with us. I wish we had a pond like. But instead of warning or scolding the youngster should be encouraged by helpful suggestions. Everybody was disappointed. I am fine: please send cookies. Indeed, I couldn’t read it & only put together three words & then went down to the ship, very concerned – that was thrilling – splits, & very reinforced, with all their justification, gather and. Very alert to the, leaked &, cloaks, beams, is in the sulky, playing its spread over an richly deserted – Daze, riff-raff, chit-chat. All my friends say I’m lucky to have such a nice aunt. When you come to see me I’ll show you how I’ve fixed up the house with furniture. I make believe it’s a real house. Typical, vital. First, the external qualities of bodies. Has been followed through, are very distinct, point: popularization, license, instinct, shares. Unfortunately, such an army of light is no more to be gathered. Many little beetles on the wooden bench. Thickened reins. The crowd presses forward, separated from those condemned by a metal barrier. We may now see what is properly meant by working class culture. The experience is that of individual persons. Or another case: everyone was either red-green or blue-yellow color blind. E. g., they speak English. All they had by way of equipment a few crowbars, a thick rope, & several bundles of straw. The existence of this emotion. Efficient, smoothly coordinated. Eyes acting up. Not smell: transparent. Again slogans rocking the hall. Longings lose glimmer. Don’t get me wrong, I’m not a tough guy, just careful. Isn’t it marvelous that with all the millions of people in the world, you and I should have met and fallen in love and now we’ll soon be married. Or do you think it was all planned that way long ago? Get up, push way. Big as it is we’ll take it to pieces. It’s something to wear & it’s something you’ve wanted. I’m not joking, and if I seem to talk in circles it just seems that way. It all ties together – everything. Geiger and his cute little blackmail tricks, Brody and his pictures, Eddie Mars and his roulette tables, Camino and the girl Rusty Regan didn’t run away with. It all ties together. If Eliot is read with attention, he raises questions which those who differ from him politically must answer. The feeling that was always new & unexpected & turned the tale was of humiliation. Steamers. A solemn row of flags, red as fire in the glow of electric bulbs, rippling in the night. The interior of the house. Spacious. This place belonged to a rich peasant before liberation. It was given to us during land reform. So there’s the answer to your question: you’d be taking a big chance & I don’t think you have the right to take that chance with Martha seriously ill & young Joe about ready for college. That if I was going to be a fighter, I would have to train around people. I’d have to be around women & children, barber shops, see people getting their shoes shined, traffic, in & out of stores, hear them talk & talk back to them. Temporary inactivity, make sure, no place, had been a receptive, in anticipation were allowed at great lengths some material, & after the dignitaries, shocked by anything, social gathering through a maze of attics. I believe in change & I understand the impulse that makes you want to strike out against regimentation & find new interest & adventure in a business of your own. Insatiable booms, cheers. Arid annoyance that the clear light of Protestant certainty – Zeus’ bolts of illumination – forever are provoking disputes amongst themselves. Not so much hypnotized, transfixed. In rows, handles, placed, departed. Ambivalence falling in on actual cones of charm. Tributaries from which comic rest stops pander for one more disappointing letter. That’s just the way it. In our studious, the shape of, everybody grouped, along the shore, clammy, pleasure and an, at approaches attended to, towards. I like hard work and I don’t care how long my hours are. I have an inquisitive and analytical mind, make a good appearance and get along well with others. Gives way to. A reality continually demanded of, given up, renovated. Or else the hygienics of personal encounter are bowled over by autodidactic posturings in the name of space. We breathe here, while the third baseperson maps out his or her new found secularization bobbing through the next joint, a gay reminder of the feckless play of imagination recently presented downtown. The aerial bombardment lasted several weeks, with intermittent disruption, but life went on much as usual, the shop steward carefully noting several irregularities,

 

Aus: All the Whiskey in Heaven. Selected Poems, New York: Farrar Straus & Giroux 2010. 



Secondary menu

KARAWA.NET ERSCHEINT EIN MAL IM JAHR / ISSN 2192-1954